Tel: +49 (0) 40 – 5320 3282 contact@composers-club.de

Liebe Mitglieder,

mit Trauer haben wir erfahren, dass unser langjähriges Mitglied Martin Böttcher am 19. April im Alter von 91 Jahren verstorben ist.

Seit 1999 gehörte er dem Composers Club an, alle, die ihn kennen lernen durften, haben ihn spontan sehr geschätzt. Ich erinnere mich gut daran, dass ein CCler einmal bei einer Mitgliederversammlung zu mir sagte, Martin Böttcher sei ein echter Lord. Ich fand diese Äußerung absolut treffend und denke, wer ihn kannte, kann das nachvollziehen.

Wohl jeder weiß, dass die sehr erfolgreiche Musik zu den Karl-May-Verfilmungen der 60er Jahre aus Martin Böttchers Feder stammte, aber er hat unzählige große Film- und Fernsehmusiken komponiert (einfach mal googeln!). Er wurde im Laufe seines Lebens mit vielen Auszeichnungen für seine Musik geehrt. Als „Höhepunkt seines Lebens“ bezeichnete er selbst jedoch den Musikautorenpreis im Jahr 2016 für sein Lebenswerk, mit dem Kollegen ihre Wertschätzung unabhängig von Erfolg oder Moden zum Ausdruck bringen.

Martin Böttcher hinterlässt eine große Lücke, wir werden ihn sehr vermissen, seine Musik wird uns bleiben. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie. Möge sie aus Martins Werk Kraft schöpfen in dieser schwierigen Zeit.

Mit betrübten Grüßen

Eure Eva Bekker