Tel: +49 (0) 40 – 5320 3282 contact@composers-club.de

26.11.2013

Liebe Mitglieder,

in diesen Wochen stehen CC-Sektions-Meetings an:

  • Hamburg: Mittwoch,27.11. im Ristorante Passione, Rothenbaumchausse um 19 Uhr
  • Köln/Düsseldorf: 27.11. bei Peter Riese, Heerstr. 16, Düsseldorf um 19 Uhr
  • Berlin: 16.12. im Bistro Nordwind, Bornimer Straße um 19 Uhr

Da mit der “Neuordnung der Rundfunkverteilung” eines der wichtigsten Themen seit langem auf der Tagesordnung steht, bitten wir Euch in Eurem eigenen Interesse um zahlreiche Teilnahme!

Diese von der GEMA geplante Verteilungsplanänderung soll bei einer vorgezogenen GEMA-Mitgliederversammlung (7.-9. April in Berlin) von den Mitgliedern beschlossen werden. Sie wird für uns alle gravierende und langfristige Folgen haben!

Derzeitige Prognose (bei Anwendung der “Kulturfaktoren”):

–           Öff.-rechtl. Fernsehen:         + 10 %

 –           Privates Fernsehen:             – 16 %

 –           Öff.-rechtl. Radio:                –   6 %

 –           Privates Radio:                      + 41 %

Hier noch einmal die wichtigsten Eckpunkte:

–           Der bisherige ‘einheitliche Minutenwert’ für TV und Radio soll in zwei Minutenwerte

aufgeteilt werden.

–           Für das private Fernsehen wird es erhebliche Einbußen geben.

–           Kulturell “relevante” Wellen sollen in der Verteilung durch Einführung sog. “Kulturfaktoren”

subventioniert werden.

–           Dem ö/r Radio drohen erhebliche Einbußen ohne Anwendung der “Kulturfaktoren”

 

Folgende Punkte wären zu diskutieren:

1.)        Wie sollen wir ohne transparente Informationen der GEMA über die Sender-Erträge entscheiden?

2.)        Wie sollen wir ohne transparente Informationen über die Zuweisung der “sonstigen Erträge”

(das sind Riesensummen!) entscheiden?

3.)        Wird die Verteilung für das private Fernsehen aufgrund der 2013 abgeschlossenen Gesamtverträge

noch weiter absinken?

4.)        Was ist von den “Kulturfaktoren” zu halten?

5.)        DPMA und die GEMA drohen, keine Sommer-Ausschüttung 2014 vorzunehmen,

wenn die Mitglieder den ihnen vorgelegten Antrag ablehnen. Wie verhalten wir uns?

 

Kommt alle, informiert Euch und diskutiert mit!

Euer Vorstand

 

Nähere Informationen zum Thema findet Ihr in unserem letzten Newsletter, der hier nachgelesen werden kann:

https://www.composers-club.de/geplante-neuordnung-der-rundfunkverteilung-bericht-von-der-sitzung-der-erweiterten-verteilungsplankommission-am-15-11-in-berlin/